Hühner – ÖTZ Coffee

Seit 2015 gibt es die Ökologische Tierzucht GmbH in Überlingen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat Hühnerassen speziell für Bio-Betriebe zu züchten. Ziel war ein robustes Zweinutzungshuhn (Eier und Schlachttiere sog. Bruderhähne) dass schon in der Aufzucht nach den Richtlinien des Ökolandbaues gehalten wird.

Auf dem Jugend-Naturschutz-Hof lebt leben seit kurzer Zeit 50 Küken der Rasse ÖTZ „Coffee“. Es ist ein bunter Haufen aus gelben, braunen und teilweise schwarz gemusterten Tieren. Ihr Vater gehört der Rasse „New Hampshire“ an und die Mutter der Rasse „Bresse Gauloise“.  In der 20. Lebenswoche werden die Jungennen anfangen Eier zu legen. Eine ausgewachsene Henne legt in einem Jahr ca. 230 Eier.

Doch nun müssen unsere Küken erst einmal wachsen und groß und stark werden. In ihren ersten Wochen auf dem Hof bleiben sie im Stall, bei warmen 30° C. Besucher können sie leise durch das Fenster beobachten.

Weitere Information zu dieser Neuzüchtung finden Sie bei ÖTZ

 

 

Mehr Informationen auch bei ÖTZ: weniger bringt mehr