Bereits zum vierten Mal erfolgreich – Die Bio-Brotbox-Aktion des Landwege e.V.

In der ersten Septemberwoche erhielten über 2500 Erstklässler in Lübeck, Bad Schwartau und Stockelsdorf eine gut gefüllte, wieder verwertbare Bio-Brotbox.
An der vom Verein Landwege organisierten Aktion waren 13 zum Teil regionale Sponsoren beteiligt: Die Früchteriegel kamen von der Firma

Die Biobrotbox war vielfältig gefüllt
Die Biobrotbox war wieder vielfältig gefüllt

Lubs, das Müsli von der Firma Grell-Naturkost, der Tee von Sonnentor und Lebensbaum, die Käseecken von Bio-Verde, das Brot vom Freibackhaus, die Möhren vom Hof Christiansen, der Saft von Voelkel, die Boxen von der Landwege-Genossenschaft, die Holzmesser von der Firma Jahncke. Die Logistik, der Druck und die Gestaltung wurden gesponsert von den Firmen Schipplick+Winkler und Neuwerter sowie der Stattauto-Genossenschaft.

Schulsenatorin Kathrin Weiher hat die Aktion in der Paul-Klee-Schule begleitet

Christoph Beckmann-Roden, Geschäftsführer des JNH-Ringstedtenhof (Landwege e.V.) und Wolfram Eicke, Liedermacher und Kinderbuchautor, verteilten die Boxen am 06.09. im Rahmen eines fröhlichen Bio-Brotbox-Schulfestes mit ca. 100 Erstklässlern in der Paul-Klee Schule.
Schulsenatorin Kathrin Weiher, Schirmherrin der Lübecker Aktion, war extra in die Paul-Klee Schule gekommen um einige Grußworte zu sprechen. Vor der Verteilung der prall gefüllten Boxen brachte Wolfram Eicke die Erstklässler mit seinen tollen Liedern in Stimmung. Dann ging es endlich los und die Kinder nahmen gespannt ihre Boxen in Empfang. Anschließend konnten sie an drei Mitmach-Stationen Obst- und Gemüsesorten durch Schmecken und Fühlen erraten, selber Haferflocken herstellen und bunte Bilder zum Thema malen. Auch Schulleiterin Maren Blackert war dabei und mit der Aktion sehr zufrieden.

Der Verein beteiligt sich mit dieser Aktion am bundesweiten Netzwerk mit insgesamt 77 Initiativen. 2015 verteilen sie 190000 Bio-Brotboxen. Damit erhält mehr als ein Viertel aller Schulanfänger eine Brotbox.

Christoph Beckmann-Roden stellt die Biobrotbox vor
Christoph Beckmann-Roden stellt sein gesundes Frühstück vor
Landwege Stand beim Schulfest in der Paul Klee Schule
Landwege Stand beim Schulfest in der Paul Klee Schule